NiSV-Grundlagen der Haut

Header GK

Nach der Buchung können Sie sofort mit Ihrem E-Learning starten. Wann & Wo Sie wollen!

Termine für Ihre Seminarteile können Sie später, völlig flexibel aus einem der 28 younea.education Standorte aussuchen.

NiSV Grundlagen der Haut

Das Modul ” Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde” stellt die Basis für die Fachkundemodule

2.290€

Mit dem Modul ”Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde” erhalten Sie die Grundlage für alle weiteren Fachkundemodule. Sollten Sie bereits einen der nachfolgend genannten fachlichen Nachweise haben, entfällt dieses Modul. Anerkannt werden:

• Abschluss der Berufsausbildung einer staatlich anerkannten Kosmetikerin
• Abschluss von Fort und Weiterbildungen als staatlich geprüfte Kosmetikerin
• Nachweis über die Meisterprüfung im Kosmetikgewerbe
• Nachweis über eine berufliche Praxis von fünf Jahren oder mehr im Kosmetikgewerbe

    • 2 Lerneinheiten: Anwendungsbereich für nicht-medizinische Anwendungen
    • 10 Lerneinheiten: Anatomischer Aufbau und Physiologie der Haut und ihrer Anhangsgebilde
    • 12 Lerneinheiten online: Funktionen der Haut und ihrer Anhangsgebilde inkl. Haare (Haarentwicklung, Haararten, Haarzyklus)
    • 2 Lerneinheiten (auch online): Anlagen zum Einsatz nichtionisierender Strahlung
    • 2 Lerneinheiten (auch online): Kenntnisse über die Wirkung von nichtionisierender Strahlung
    • 20 Lerneinheiten in Präsenz: Pathophysiologie der Haut und der Hautanhangsgebilde (Erkennen von Zuständen, die gegen eine kosmetischen Anwendung an der Haut sprechen)
    • 5 Lerneinheiten in Präsenz: Pigmentanomalien
    • 8 Lerneinheiten: Hygiene
    • 2 Lerneinheiten: Anlagen zum Einsatz nichtionisierender Strahlung
    • 2 Lerneinheiten in Präsenz: Kenntnisse über die Wirkung von nichtionisierender Strahlung
    • 7 Lerneinheiten in Präsenz: Aufklärung von Personen

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

    Datenschutzerklärung